Migrantenorganisationen

In Heilbronn leben Menschen aus über 140 Herkunftsländern zusammen. Dies spiegelt sich auch im sozialen und kulturellen Leben wider. Rund 80 Migranten-Vereine, -Clubs oder -Gruppierungen sind in den Bereichen Kultur, Religion, Sport, gemeinsame Freizeitgestaltung sowie Bildung aktiv. Viele dieser Organisationen bieten auch muttersprachlichen Unterricht an.

Ein Highlight in Heilbronn ist das alljährliche Festival der Nationen „Treffpunkt Europa“ auf dem Kiliansplatz. Dort kommen viele der Vereine zusammen und laden deutsche und zugewanderte Heilbronner/innen ein, sich bei Folklore, Musik und kulinarischen Leckereien zu begegnen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, welche Ansprechpartner und Vereine es zu den verschiedenen Kulturkreisen gibt, wenden Sie sich direkt an die Stabsstelle Partizipation und Integration der Stadt Heilbronn unter integration@stadt-heilbronn.de.

Sehr hilfreich für die Integration ist es auch, wenn Sie Mitglied in einem Verein werden.

Hier finden Sie nahezu alle Heilbronner Sport-, Kultur-, Musik- und Gesang- sowie Hobby- und Freizeitvereine mit Angeboten, Adressen und Ansprechpartnern.

 
Seite drucken