Politik

Der Gemeinderat
Der Gemeinderat vertritt die Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung fest, fasst wichtige Beschlüsse, kontrolliert den Haushalt und überwacht die Verwaltung. Damit vertritt und entscheidet der Gemeinderat über die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Interessen der Stadt. Dem Gremium gehören 40 Stadträtinnen und Stadträte an. Vorsitzender ist der Oberbürgermeister. Das Gremium wird alle fünf Jahre gewählt und tagt im Rathaus.

www.gemeinderat-heilbronn.de

Jugendgemeinderat
Seit 1998 gibt es in Heilbronn einen Jugendgemeinderat. Für jeweils zwei Jahre werden 20 Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 18 Jahren gewählt, die sich für die Interessen der Jugendlichen in Heilbronn einsetzen. Die in der Regel monatlich stattfindenden Sitzungen sind meist öffentlich und können gerne besucht werden.

www.jugendgemeinderat-heilbronn.de

Bezirksbeiräte
In jedem Stadtteil gibt es einen Bezirksbeirat mit jeweils zehn Mitgliedern, der den Gemeinderat und die Verwaltung in wichtigen Angelegenheiten des Stadtteils berät. Der Gemeinderat wählt die Mitglieder nach jeder Kommunalwahl entsprechend dem Wahlergebnis im Stadtteil.

Beirat für Partizipation und Integration
Der Beirat für Partizipation und Integration hat insgesamt 20 Mitglieder, darunter sieben Vertreterinnen und Vertreter aus dem Gemeinderat und 13 sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner mit Zuwanderungsgeschichte. Das Gremium kümmert sich seit dem Jahr 2008 um die Verbesserung der Partizipation und Integration von Heilbronnerinnen und Heilbronnern aus verschiedenen Kulturkreisen. In der Regel trifft sich der Beirat zu drei Sitzungen pro Jahr und arbeitet in verschiedenen Arbeitskreisen mit. Die Stabsstelle Partizipation und Integration hat die Geschäftsführung für den Beirat.

 
Seite drucken