Preise und Stipendien

Digital Social Award

Bewerbungsfrist: Donnerstag, 30. Juni 2022

Der Digital Social Award zeichnet Projekte, Vereine und Initiativen aus, die digital und sozial zusammendenken und somit eine integrative Zukunft mitgestalten. Wer sich mit einem Projekt oder einer Initiative für den Award bewerben will, muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Digital gestützt: Die Basis besteht bzw. der Mehrwert wird generiert durch die Entwicklung und/oder die Verwendung von digitalen Medien, Anwendungen (Apps), Software oder sonstige Verarbeitung von elektronischen Daten
  • Gesellschaftlicher Nutzen: Entsprechend der Kategorien ist das Projekt ein Gewinn für die Gesellschaft und verbessert das Leben, vereinfacht den Alltag oder fördert Individuen oder bestimmte Gruppen in den verschiedenen Bereichen. Eigennutz wie beispielsweise die Verbesserung des eigenen Produkts darf nicht die Motivation des Projekts bzw. der Initiative sein.
  • Diversität stärkend: Vielfalt und Inklusion werden gefördert und aktiv vorangebracht durch die Stärkung von bestimmten Gesellschaftsgruppen wie Frauen, LGBTQ+, sozial Benachteiligte, Kinder, Ältere, Migranten oder Menschen mit Behinderungen

Weitere Informationen zum Award und zur Anmeldung unter https://digital-social-summit.de/digital-social-award/.