aktuelle Ferienangebote

Sommerschule 2022

Angebot der aim Akademie

In der Zeit vom 29. August 2022 bis 2. September 2022 veranstaltet die Akademie für Innovative Bildung und Management gGmbH eine Sommerschule in Heilbronn.
Die aim ist seit 2012 Projektpartner der Sommerschulen und führt diese gemeinsam mit Partnerschulen an den Schulstandorten durch. Die Lerneinheiten Deutsch, Englisch und Mathematik werden durch Lehrkräfte abgedeckt. Das Rahmen-/Freizeitprogramm liegt in der Verantwortung der aim.
Teilnehmen können alle Schüler:innen der Klassen 7 und 8 mit Migrationshintergrund, die eine VKL-Klasse besuchen und auf einem Sprachniveau von mindestens B1 sind. Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2022.

Weitere Informationen unter https://www.aim-akademie.org/sommerschule.

Heilbronner Kindersommer

Anmeldungen ab jetzt möglich

Unter fast 40 verschiedenen Ferienangebote können Kinder und Jugendliche in diesem Sommer auswählen. Angeboten werden Ein- oder Mehrtagesveranstaltungen, Stadtranderholungen sowie Freizeiten im In- und Ausland mit unterschiedlichen Schwerpunkten – von Sport bis Kanufahren, von Mädchenfreizeit bis Englisch-Camp. Das vielfältige Angebot verspricht jede Menge Spaß in der Stadt und im Landkreis Heilbronn, aber auch in anderen Teilen Deutschlands und sogar im Ausland.
Der Stadt- und Kreisjugendring e.V. hat die Internetseite www.heilbronner-kindersommer.de zu einer gemeinsamen Übersichts-Plattform für Ferienfreizeiten und Stadtranderholungen weiterentwickelt. Um Kindern, die aus der Ukraine nach Heilbronn geflüchtet sind, den Zugang zu den Ferienangeboten zu erleichtern, können die Angebote auch auf Ukrainisch und Russisch nachgelesen werden.

Veranstalter von Ferienangeboten können diese dem Stadt- und Kreisjugendring mitteilen, damit sie noch auf der Webseite vom Heilbronner Kindersommer veröffentlicht werden können: per Telefon unter 07131 2718777 oder per E-Mail an info@skjr-hn.de.

 

Kostenfreie Schwimmkurse

Vier Anfängerkurse in den Pfingstferien

Für Kinder ohne oder mit geringen Schwimmkenntnissen gibt es in den bevorstehenden Pfingstferien kostenlose Anfängerschwimmkurse im Lehrschwimmbecken in Heilbronn-Frankenbach. Ziel ist es, dass die Kinder die Schwimmfähigkeit, mindestens aber das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ erlangen. Anbieter der Kurse ist das Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heilbronn in Kooperation mit der Schwimmabteilung der TSG Heilbronn.

Geplant sind vier Schwimmgruppen mit jeweils einstündiger Übungszeit. Der erste Kurs findet täglich (außer am 16. Juni und am Wochenende) von 10:00 bis 11:00 Uhr statt, der zweite Kurs von 11:30 bis 12:30 Uhr, der dritte Kurs von 13:00 bis 14:00 Uhr und der vierte Kurs von 14:45 bis 15:45 Uhr. Bei jedem Schwimmkurs muss eine Begleitperson dabei sein, die die Übungen im Wasser mit den Kindern ausführt.

Eine Anmeldung zu den Kursen in den Pfingstferien ist telefonisch unter 07131 56-2769 oder per E-Mail an sportveranstaltungen@heilbronn.de bei der Sportabteilung des Schul-, Kultur- und Sportamtes möglich. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Sobald alle Plätze vergeben sein werden, wird eine Warteliste angelegt, da weitere Kurse in den Sommerferien und eventuell in den Herbstferien geplant sind.