Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen (VAB0)

Die Sprachförderung in der VABO-Klasse ist eine Fördermaßnahme für jugendliche Migrant/innen(15 bis 19 Jahre), die geringe oder keine Deutschkenntnisse haben. Die Jugendlichen werden auf eine Ausbildung vorbereitet, in der Theorie und Praxis miteinander verbunden werden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erwerb der deutschen Sprache. Auch hier werden verschiedene Mathematik- und Sprachtests durchgeführt. Mit der Einrichtung der Clearingstelle Sprachförderung an Schulen wird eine schnelle Schulplatzvermittlung für Neuzugewanderte zur Förderung der Integration und des Spracherwerbs sichergestellt.