Vorbereitungsjahr Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse (VAB0)

Das Vorbereitungsjahr Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse (VAB0) ist eine Fördermaßnahme für jugendliche Migrant/innen, die geringe oder keine Deutschkenntnisse haben. Die Jugendlichen werden auf eine Ausbildung vorbereitet, indem Theorie und Praxis miteinander verbunden werden. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht nur auf dem fachlichen Wissen, sondern auch auf dem Erwerb der deutschen Sprache.

 
Seite drucken